Schierker Rodel- und Bobsportverein e.V.

Auf der Zielgeraden…

… kann schon gerodelt werden – zumindest fast. Der Beton ist gegossen und getrocknet, nur die Banden fehlen und es müsste nochmal jemand drüber fegen. Aber ansonsten sieht es schon ziemlich fertig aus.

Die Mitarbeiter der STRATIE BauGmbH und der Umwelttechnik & Wasserbau GmbH machen einen großartigen Job und nutzen das meist gute Wetter im Harz um unserem Traum einer neuen Rodelbahn täglich näher zu kommen.

Nachdem jetzt auch bereits die große „Zielkurve“ und die S-Kurve modelliert sind (fehlt nur noch der Beton), befinden sich Kurve 2 sowie das anschliessende Steilstück mit Kinder- und Gästestart in den letzten Vorbereitungen vor der Armierung. Und auch das Verbindungsstück zwischen den Kurven 4 und 5 wird zur Zeit eingeschalt. Es sieht also alles sehr gut aus an unserer Großbaustelle.

Bauverzögerungen darf es auch keine mehr geben, denn den Jahresstein „2021“ kann man bereits sehen. Wir hoffen auf das Beste und drücken die Daumen.